Physiotherapie

Am Goetheplatz

Unsere Physiotherapie - Direkt am Goetheplatz

Herzlich willkommen in unserer Physiotherapiepraxis in München, zentral gelegen am Goetheplatz in München. Hier steht ein engagiertes Team von Physiotherapeuten bereit, Dich auf Deinem individuellen Weg zur Genesung zu begleiten.

Unsere Praxis in München bietet ein breites Spektrum an Behandlungsmethoden. Ob Du unter Rückenschmerzen leidest, einen Bandscheibenvorfall hattest, Dich von einem Schlaganfall erholen oder Unterstützung während oder nach der Schwangerschaft suchst – wir sind hier, um Dich zu unterstützen. Auch nach einer Knie- oder Kreuzband-OP findest Du bei uns optimale Betreuung.

Zu unseren Leistungen gehören klassische Krankengymnastik, Manuelle Therapie und die wohltuende Wärmetherapie. Wir bieten spezielle Sport-Physiotherapie für Athleten und
Patienten, die nach einem Sportunfall professionelle Unterstützung benötigen. Des Weiteren zählen Massagen und die Manuelle Lymphdrainage zu unseren Kernkompetenzen.
Wir möchten, dass Du Dich bei uns wohl und gut aufgehoben fühlst. Daher legen wir großen Wert auf eine persönliche und einfühlsame Betreuung. Jede Behandlungseinheit ist auf Deine individuellen Bedürfnisse abgestimmt, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Unsere Praxis steht sowohl Kassenpatienten als auch Privatversicherten offen. Zuzahlungen werden transparent kommuniziert und viele unserer Leistungen sind auch ohne Rezept in Anspruch zu nehmen.

Die zentrale Lage unserer Praxis am Goetheplatz in München ermöglicht eine gute Erreichbarkeit, sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto.
Bei uns bist Du in den besten Händen. Profitiere von unserer langjährigen Erfahrung und dem ganzheitlichen Ansatz, der uns auszeichnet. Dein Wohlbefinden ist unser Ziel.
Vereinbaren noch heute einen Termin – wir freuen uns auf Dich!

Öffnungszeiten

Montag: 07:00 – 15:30 Uhr
Dienstag: 09:30 – 18:00 Uhr
Mittwoch: 11:30 – 20:00 Uhr
Donnerstag: 09:30 – 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 – 16:30 Uhr

Aktuell sind noch kurzfristige Terminvereinbarungen innerhalb von 24 Stunden und teilweise auch am gleichen Tag möglich.

Kontakt - Physiotherapie am Goetheplatz

e-Mail: physiotherapie@mtv-muenchen.de

Telefon:  089 53 88 60 329

Telefonzeiten
Montag: 9:00 – 13:00 Uhr
Dienstag: 9:00 – 13: 00 Uhr
Donnerstag: 9:00 – 12:00 Uhr
Freitag: 9:00 – 15:00 Uhr
Außerhalb dieser Zeiten kannst Du uns gerne eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen.

Unser Praxisräume befinden sich unmittelbar am Goetheplatz.

Ansprechpartner

Physiotherapie

Korbinian Gerg
E-Mail senden

Leistungen

Wir behandeln Kassen- und Privatpatienten mit folgenden Rezepten:

  • Krankengymnastik
  • Manuelle Therapie
  • Wärme- und Kältebehandlung
  • Manuelle Lymphdrainage

Die von den Kassen finanzierte Behandlungszeit mit 20 Minuten bei den Rezepten Krankengymnastik und Manuelle Therapie reicht meistens für die notwendige Befundung und Behandlung nicht aus. Dadurch leidet leider der Therapieerfolg sowie die damit verbundene zeitnahe Schmerzlinderung, um sich wieder unbeschwert Familie, Hobbys und Arbeit kümmern zu können. Daher bieten wir Dir an, über die MTV-Plus Behandlung, Deine Behandlungszeit auf 40 Minuten zu erweitern, um Dich nachhaltiger zu unterstützen.

Dauer: 20 Minuten
Kosten: 34 €

Für den Start einer erfolgreichen physiotherapeutischen Behandlung ist ein möglichst ausführlicher und detaillierter Befund die wichtigste Grundlage. Dieser wird leider von den Krankenkassen (vor allem gesetzlichen) nicht so gefördert, wie es sein sollte. Daher muss dieser von den Therapeuten in die sowieso schon zeitlich sehr begrenzte Behandlungszeit mit integriert werden, wodurch Informationslücken im Befund entstehen und eine erfolgreiche Behandlung deutlich erschwert wird. Um diese Informationslücke zu schließen, der Ganzheitlichkeit und Individualität eines jeden Patienten gerecht zu werden, haben wir den MTV-Befund.

Wir bieten zu Beginn eines Rezeptes:

  • eine vollumfängliche Anamnese
  • Manuelltherapeutische Untersuchung (orientiert an Maitland)
  • Funktionelles Screening (orientiert an OS-Institut)
  • problemspezifischer Fragebogen
  • Aufklärung, Schilderung erster Eindrücke & vorläufige Prognose (Wir wollen, dass Du dich während der ganzen Therapie abgeholt und mitgenommen fühlst.)
  • Besprechung Therapieplan (Wie können wir aus dem verordneten Rezept das Beste herausholen.)
  • Erste Probebehandlung

Dauer: 40-60 Minuten
Kosten: 70-100 €

Du hast aufgrund einer Verletzung und anschließender Rehabilitation eine längere Pause von Deinem Lieblingssport gehabt, und bist Dir nicht sicher, ob du die dafür nötige Leistungsfähigkeit schon wieder hast? Da geht es Dir genauso wie vielen anderen Amateur- und Leistungssportlern auch. Eine gewisse Sorge vor einer erneuten Verletzung ist völlig normal und auch berechtigt. Gerade im Amateursport ist die Gefahr hoch, mit einem Defizit der funktionellen Leistungsfähigkeit wieder in seinen Sport einzusteigen.

Hierbei können wir Dich aber sehr gut über unser Return-to-Activity Screening unterstützen. Dieses Screening, welches im Leistungssport mittlerweile Standard ist, bietet Dir:

  • eine objektive und für den Patienten nachvollziehbare „Standortbestimmung” Deiner aktuellen funktionellen Leistungsfähigkeit
  • Aufzeigen von Potenzialen und Defiziten in Deiner Funktionalität
  • einen anschließenden Plan, wie Du wieder sorgenfrei in deinem Sport durchstarten kannst

Was erwarten/erhoffen wir uns vom Sport? Die drei wichtigsten Dinge hierbei sind wahrscheinlich:

  • Spaß haben
  • Gesundheit fördern
  • Freunde treffen

Was wir hierbei gar nicht gebrauchen können, sind Verletzungen, vor allem Verletzungen, welche durch unseren Sport verursacht wurden. Die Verletzungsprävention spielt daher eine immer wichtigere Rolle.

Um Dich deshalb bei Deinen sportlichen Hobbys zu fördern und Dich möglichst vor einer Verletzung zu schützen, bieten wir Dir wir unser Pre-Injury Screening an.

Durch eine auf Dich individuell zugeschnittene Auswahl an Tests und der daraus abzuleitenden Informationen zu Deiner Funktionalität können wir Dir einen präventiven Trainingsplan zusammenstellen.

Falls es zu einer Verletzung kommt, helfen uns diese Informationen zugleich, um Deine Rehabilitation bestmöglich zu steuern.

Unsere Räume

Inhalte folgen

Häufig gestellte Fragen

Allgemeines zur Mitgliedschaft

Unsere Praxis befindet sich in der Häberlstraße 11b. Auf dem Hof stehen Parkplätze zur Verfügung. Weiterhin ist die Praxis nur ca. 3 Minuten von der U-Bahn-Station Goetheplatz entfernt.

Bitte melde Dich bei Deinem ersten Termin an der Infothek im Erdgeschoß. Die Mitarbeiterin zeigt Dir dann den Weg zu unseren Praxisräumlichkeiten und stattet Dich mit einer Chipkarte aus, damit Du Dich in unserem Gebäude frei bewegen kannst.

Die Terminvereinbarung erfolgt bei uns per Mail an physiotherapie@mtv-muenchen.de oder telefonisch unter der 089 53 88 60 30.

Bei einer Terminanfrage per Mail teile uns bitte Folgendes mit, um Dir passende Terminvorschläge zukommen zu lassen:

  • Welche Heilmittel bzw. Heilmittelkombinationen (z.B. KG, MT, MLD oder anderes) wurden verordnet?
  • Bist du gesetzlich oder privat versichert (wichtig für die Behandlungsdauer)
  • Welche Tage & Uhrzeiten passen Dir am besten?
  • Telefon-/Mobilnummer für Rückmeldung.

Falls bei einer Terminanfrage per Telefon gerade niemand erreichbar ist, hinterlass uns bitte eine Nachricht (mit den Infos wie bei Anfrage per Mail) auf dem Anrufbeantworter.

Wir melden uns innerhalb von 24 Stunden mit entsprechenden Terminvorschlägen bei Dir.

 

Solltest Du einen vereinbarten Termin nicht einhalten können, muss dieser mind. 24 Stunden vorher per Mail oder telefonisch abgesagt werden. Falls diese Frist nicht eingehalten wird, behalten wir uns vor, den Termin privat in Rechnung zu stellen.

Allgemein sind folgende Sachen zu jeder Behandlung mitzubringen:

  • Handtuch
  • Bequeme Kleidung

Explizit zur ersten Behandlung ist noch Folgendes mitzubringen:

  • Rezept
  • Versicherungskarte
  • Bei Zustand nach einer Operation: Arztbrief/Entlassungsbrief
  • Befunde von bildgebenden Verfahren (Röntgen, CT, MRT etc. ), bitte in schriftlicher Form.

Versicherte einer gesetzlichen Krankenkasse müssen nach §32 SGB V pro Rezept eine Zuzahlung zu ihrer Behandlung leisten. Diese Zuzahlung setzt sich folgendermaßen zusammen: 10 EUR + 10 % des Rezeptwertes. Diese Zuzahlung stellen wir beim zweiten Termin in Rechnung.

 

Versicherte einer privaten Krankenkasse erhalten nach Abschluss aller Behandlungen eine Rechnung, die sie dann mit dem Rezept bei ihrer Versicherung einreichen können. Wir können eine vollständige Kostenübernahme unserer Rechnung durch Deine Krankenkasse nicht garantieren, da diese immer von den individuellen Versicherungskonditionen abhängig ist. Unsere Preise orientieren sich hierbei an den Beihilfesätzen, sind aber auch immer individuell von der jeweiligen verordneten Heilmittelkombination und Behandlungszeit abhängig. Eine genauere Aufklärung hierzu erfolgt immer bei Deinem ersten Behandlungstermin.

Leider sind unsere Praxisräumlichkeiten im 1. OG und nur über Treppen zu erreichen. Nachdem es sich aber um niedrige Altbautreppen handelt, sind diese auch mit Unterarmgehstützen gut zu bewältigen. Wir wissen, dass barrierefrei besser wäre. Bitte sieh die Treppen als wirklich wichtiges und gutes Alltagstraining an.

Falls Du Dich dennoch aufgrund Deines körperlichen Zustandes unsicher bist diese bewältigen zu können, verstehen wir das natürlich. Melde Dich dann bitte gerne bei uns und wir geben Dir eine ehrliche Einschätzung und evtl. Lösungsvorschläge.

Unter einem Heilmittel sind folgende Leistungen zu verstehen: Krankengymnastik (KG), manuelle Therapie (MT), manuelle Lymphdrainage (MLD). Diese gelten auch als “aktive Leistungen”, da sie direkt vom Therapeuten ausgeführt werden.

Dazu gibt es dann noch “passive Leistungen” wie z.B. Kryotherapie (KT), Warmpackung (WP). Diese erhält der Patient ohne die direkte Anwesenheit vom Therapeuten.

Werden von einem Arzt mehrere solcher aktiven und passiven Heilmittel verordnet, spricht man von einer Heilmittelkombination.

Die individuelle Behandlungszeit eines Patienten hängt grundsätzlich von dem über das Rezept verordnete einzelne Heilmittel bzw. von der Heilmittelkombination ab.

Bei gesetzlich versicherten Patienten ist daher folgendes zu beachten:

Hierbei ist es dem Arzt nur sehr schwer bis gar nicht möglich, dem Patienten über größere Heilmittelkombinationen eine längere Behandlungszeit zu ermöglichen. In den meisten Fällen wird eine aktive Leistung verordnet.

Daher kannst Du mit folgender Behandlungszeit rechnen:

  • Krankengymnastik: 20 Minuten
  • Manuelle Therapie: 20 Minuten
  • Manuelle Lymphdrainage: hier gibt es drei unterschiedliche Zeitintervalle von 30, 45 oder 60 Minuten

Da diese einzelnen Behandlungszeiten schon sehr knapp sind, werden sie unter der Berücksichtigung, dass in diese Zeit auch noch Begrüßung, Befundung, Umkleiden, Dokumentation und - falls noch ausstehend - weitere Terminvereinbarung mit reinfallen, noch knapper. Daher verweisen wir hier gerne und aus Überzeugung auf unseren MTV-Befund und die MTV-Plus Behandlung.

Ab und zu gibt es dann noch eine passive Leistung als Kombination dazu. Dazu zählt zum Beispiel die Wärmebehandlung.

 

Bei privat versicherten Patienten ist folgendes zur Behandlungszeit zu beachten:

Nachdem es hier dem Arzt sehr gut möglich ist, ausführlichere Heilmittelkombinationen zu verordnen, fällt es hier leichter auf eine adäquate Behandlungszeit zu kommen. Daher wird hier nach dem Erstbefund mit Dir die optimale Behandlungszeit, die dafür notwendige Heilmittelkombination und evtl. notwendige Änderungen an den bereits vereinbarten Terminen besprochen.

 

rksgrove right at the coast